Aktuelle Produktionen

Eine Solo-Performance von und mit Nora Amin

 

 

 

Eine Performance über Klimaschutz, Krisen und globale Konflikte von den JUNGEN ERIKS

News

Zurück aus der Sommerpause

Wir sind zurück aus der Sommerpause und freuen uns auf die nächsten Projekte! ...

HAARE ist eine intermediale Performance mit Textem der ägyptischen Autorin, Tänzerin und Choreographin Nora Armin, die in Göttingen uraufgeführt wird.

Das Stück untersucht die faszinierende Wirkung und (politische) Kraft von Haaren und beleuchtet durch einen permanenten Perspektivwechsel zwischen verschiedenen Persönlichkeiten die Ausstrahlung dieses Phänomens. 

Weitere Informationen zu HAARE gibt es HIER

Desweiteren freut sich boat people projekt Nora Amin für ein weiteres Projekt bei sich zu begrüßen. Ihre Solo-Performance RESURRECTION basiert auf der wahren Geschichte eines tödlichen Feuers in einem ägyptischen Theater im Jahr 2005, bei dem fast 50 Theatermacher*innen ums Leben kamen. Den poetischen Monolog entwickelte die Autorin über einen Zeitraum von zehn Jahren; er fand 2016 seine performative, tänzerische Form.

Weitere Informationen zu RESURRECTION gibt es HIER.

Die nächsten Termine