Sie sehnen sich nach Nähe?
Dann planen Sie heute noch einen Trip ins Naheliegende!
 

Pandemie und Klimakrise lassen uns wieder an das Naheliegende denken: Urlaub auf Balkonien, Flanieren im Stadtwald und Kurztrips in das nächste Dorf.
Wie bieten das MIKROABENTEUER der etwas anderen Art – in Form eines überraschenden Spaziergangs durch die Göttinger Weststadt, coronakonform durchführbar alleine, mit dem eigenen oder einem zweiten Haushalt - um das Schöne vor der eigenen Haustür neu zu erkunden oder wiederzuentdecken.

Besuchen Sie unsere REISEAGENTUR online: hiergeblieben.info



Anmeldung, Ablauf und Hygienemaßnahmen
 

HIER GEHT ES ZUR BUCHUNG
 

  • Termine: 12.06., ab 15 Uhr (Premiere)  •  13.06., ab 15 Uhr  •  18.06., ab 18 Uhr  •  19.06., ab 15 Uhr  •  20.06., ab 15 Uhr  •  24.06., ab 18 Uhr  •  25.06., ab 18 Uhr  •  30.06., ab 18 Uhr  •  01.07., ab 18 Uhr

    Es gibt pro Termin insgesamt fünf Start-Uhrzeiten im Abstand von 15 Minuten, zu denen man sich einzeln, mit einem oder zwei Haushalten (insgesamt max. 5 Personen) anmelden kann.
     
  • Der Spaziergang erstreckt sich über ca. 4,5 km. Die Veranstaltung kann 3 Sunden andauern, je nach Gehgeschwindigkeit und Aufenthaltsdauer an den unterschiedlichen Stationen. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann die Route nach seinen Wünschen verkürzen. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Startpunkt ist der WERKRAUM (Stresemannstr. 24c, 37079 Göttingen).
     
  • Der Spaziergang ist familienfreundlich, beachten Sie bitte jedoch die Wegstrecke und Dauer der Vorstellung.
    Der Spaziergang ist auch hundefreundlich, bringen Sie gerne Ihren Vierbeiner (angeleint) mit.
     
  • Hygienemaßnahmen: Die gebuchhten Gruppen sind weitestgehend unter sich und alleine unterwegs. Der größte Teil des Spaziergangs findet draußen statt. Während der Vorstellung wird jederzeit auf ausreichend Abstand geachtet, innerhalb der Gebäude muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
     
  • Tickets und Buchungssystem: Es wird keine Abendkasse geben, eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich. Sie können sich gemeinsam als eine Gruppe für einen Termin anmelden. Eine Gruppe kann aus max. 5 Personen aus zwei Haushalten bestehen, Sie können auch gerne alleine kommen.
    Den Eintritt bezahlen Sie vor Ort, er läuft über einen "Solidaritätsbeitrag", d.h. jeder zahlt so viel er:sie kann und möchte. Wir empfehlen einen Betrag zwischen 3€ - 20€.

    Klicken Sie unten auf den roten Button. Wählen Sie einen Termin, dann eine freie Gruppe (1 oder 2) und eine Start-Uhrzeit aus. Sie bekommen innerhalb der nächsten 24 Stunden eine Bestätigungsmail.
     
  • Haben Sie noch Fragen zur Buchung Ihres exklusiven Mikro-Abenteuers? Dann melden Sie sich direkt bei uns: oder 0172 4086019
     

HIER GEHT ES ZUR BUCHUNG

 

Informationen zu Barrieren:
  • zwei Stationen von insgesamt acht Stationen sind NICHT barrierefrei/ rollstuhlgeeignet. Diese können Sie einfach auslassen. Sagen Sie uns dazu einfach gerne direkt beim Einlass Bescheid oder melden Sie sich im Vorfeld bei uns ( oder 0172 4086019)
  • während des Spaziergangs gibt es einige Texte zum Lesen (ausschließlich in deutscher Sprache)
  • Assistenzhunde sind willkommen!



Team
 

Konzept/ Idee:
Nicola Bongard
Nina de la Chevallerie
Reimar de la Chevallerie

Ausstattung:
Ulrike Schörghofer
Produktionsmitarbeit:
Birte Müchler
Lucie Uldelhoven

Technik:
Janin Siepmann

 

Spieler:innen

Carla Becker
Polina Berenson
Beatriz Beyer
Linn Bongard
Mirja Ersing
Sungwoo Jung
Lotte Kaletsch
Jan Kaplaneck
Thore Laschke
Lukas Mrowietz
Christian Nhika

Millie Nhika
Bariş Özbük
Lynn Ostersehlt
Rainer Rehbein
Lina Schöne
Mark Tsiolis
Lucie Udelhoven
Thius Vogel
Greta Zilian
Zoe Zuschlag

 
Sprecherinnen

Franzisa Aeschlimann
Nicola Bongard
 

 

Herzliches Dankeschön an
Naturkost Elkershausen
my.worX gGmbH/ göttinger Müsli Company
CICHON Wein & Delikatessen
Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V.
Deutsches Theater (Requisiten- und Kostümverleih)
Eisenbahnfreunde Göttingen e.V.
Extinction Rebellion Göttingen
Improsant Göttingen
 

Kiosk Pfalz-Grona
Peloton e.V.
Weststadtzentrum
Khosrow Djahangiri
Regina Nebel
Franziska Queisner
Rainer Rehbein
Robert Schwindt
Hiwa Taheria (Bio To Goe)

 

 

In Kooperation mit

Haus der Kulturen • NaturFreunde Göttingen

HIER GEBLIEBEN! findet außerdem innerhalb der Veranstaltungsreihe WESTSTADT HOCH 15 in Kooperation mit musa e.V. und dem Sanierungsbüro Weststadt Göttingen statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie HIER und HIER.




Gefördert von

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur / Niedersachsen dreht auf • Landschaftsverband Südniedersachsen • Kulturstiftung Göttingen • Stadt Göttingen • EBR Projektentwicklung • GoeTel GmbH