News

Skhumbuzo Dlamini zu Gast aus Pietermaritzburg/ Südafrika

boat people projekt hat von 12. bis 21. Oktober den geschätzen Kollegen und Theatermacher zu Besuch in Göttingen...

Bereits seit fast einem Jahrzehnt steht das Kollektiv in dauerhaftem Austausch mit dem Künstler, Theatermacher und Netzwerker Skhumbuzo Dlamini, der in Pietermaritzburg/ Südafrika geboren und dort unter dem Apartheits-Regime aufgewachsen ist. Er arbeitet primär als Tanz- und Theaterpädagoge sowie Netzwerker in der ländlichen Gegend um Pietermaritzburg, die noch immer mit den Herausforderungen und direkten Konsequenzen der Post-Apartheit zu kämpfen hat. Im Jahr 2014 war er als Schauspieler für eine Schauspielproduktion zu Gast bei boat peopel projekt: SCHATTENBOXER (Premiere 2014) ist war Tanz- und Theaterstück über die Geschichte eines jungen Boxers, der unter dem Apartheid-Regime in Südafrika aufwächst.

Von hält Skhumbuzo Vorträge und leitet verschiedene Workshops in Göttingen und Duderstadt mit und vier Jugendlichen, Kindern und Erwachsenen über die Bedeutung und Magie von Wasser für den Menschen. Vom 17.10. bis zum 21.10. gestaltet er gemeinsam mit Reimar de la Chevallerie von boat people projekt den Film-Theater-Workshop MAGIC WATER mit Jugendlichen aus der Europaallee.

News Liste

Für 2025 ist ein neues Theaterstück für die Umkleidekabinen zum Thema Homophobie im Fußballsport in Planung.

Read more

Ein Sommer-Mitmachprojekt, mit Tanz -, Theater, Kunstworkshops zum Mitmachen für ALLE.

Read more

Unser Kindertheaterstück über Gaming wurde zum 9. Norddeutschen Theaterfestival für junges Publikum eingeladen!

Read more