In Kooperation mit der Göttinger Theatergruppe "Schmetterlingseffekt"

Das Göttinger Theaterfestival von Menschen mit und ohne Behinderung geht nach erzwungener 2 jähriger Corona-Abstinenz in die zehnte Runde und findet zum ersten Mal als Kooperation der Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. Göttingen und dem Boat People Projekt statt! Erstmals präsentiert sich das Festival hiermit im WERKRAUM auch mit einem neuen Spielort.
Auf diesem inklusiven Theaterfestival spielen in diesem Jahr zwei Göttinger Theatergruppen ihre aktuellen Stücke:

 

DIE JUNGEN ERIKS präsentieren TOLLE TROLLE (boat people projekt)

Die Jungen Eriks entwickeln seit acht Jahren gemeinsam Theaterstücke, oftmals orientieren sie sich an literarische Vorlagen, dieses Jahr gab es die Sehnsucht nach Heiterem und Märchenhaftem und einer eigenen Erzählung. Entstanden ist eine Geschichte um einen Zoo mit scheinbar unlösbaren Problemen und einem absurden Streit zwischen den Verantwortlichen. Die junge Tierpflegerin Maria macht sich genervt davon auf eine Reise und trifft in einem Wald einige Trolle, die ungewöhnliche Lösungsvorschläge für sie parat haben.

Weitere Informationen zu den Jungen Eriks gibt es HIER.

 

SCHMETTERLINGSEFFEKT spielt DIE GRENZEN DES GUTEN GESCHMACKS

Schmetterlingseffekt ist eine 2009 gegründete inklusive Theatergruppe.
DIE GRENZEN DES GUTEN GESCHMACKS ist die zwölfte, wiederum selbst geschriebene Produktion der Gruppe und beschäftigt sich in einer anarchistischen Szenenfolge mit Lockdowns, Schwurblern, dem 1,5 Grad-Ziel und anderen Themen, die in den letzten 2 Jahren auf der Straße lagen.

Weitere Informationen zu Schmetterlingseffekt gibt es HIER.

 

Tickets

Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Der Eintrittspreis läuft über zwei frei wählbare Preiskategorien: 3€/5€

 

Gefördert von:

DIE GRENZEN DES GUTEN GESCHMACKS wurde gefördert von Der Paritätische Niedersachsen, dem Landkreis Göttingen und der Klosterkammer Hannover. TOLLE TROLLE wurde gefördert von Neustart Kultur Programm, Bundesverband Soziokultur und Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Termine

11.09.2022 - 15:00 Uhr

10. Inklusives Theaterfestival

von Menschen mit und ohne Behinderungen
Ort: WERKRAUM (Stresemannstr. 24c, Göttingen)